THERAPIE HOTLINE

+49(0)8671/9060 – 568

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Anliegen rund um EioS zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

EIOS BASISSEMINAR

12.09.2016 – 16.09.2016 | Ausgebucht
05.12.2016 – 09.12.2016
27.02.2017 – 03.03.2017
10.04.2017 – 14.04.2017
12.06.2017 – 16.06.2017

Der Wochenkurs beginnt Montags um 8:30 Uhr und endet am Freitag um 18:30 Uhr.

EIOS FOKUSSEMINAR

13.01.2017- 15.01.2017 Angst/ Panik und Zwangsstörungen
05.05.2017- 07.05.2017 Psychosomatische Erkrankungen und Anpassungs- bzw. Belastungsstörungen, akut – chronisch und posttraumatisch
14.07.2017- 16.07.2017 Angst/Panik und Zwangsstörungen
27.10.2017- 29.10.2017 Psychosomatische Erkrankungen und Anpassungs- bzw. Belastungsstörungen, akut – chronisch und posttraumatisch

Das Fokusseminar beginnt Freitag 13:00 – Sonntag ca. 13:00

Die EioS – Therapie        logo_eios_hdpi

Der Ansatz liegt bei der EioS-Therapie in der direkten Behandlung von Gefühlen und Emotionen, die sich als Symptome einer Angst- und Panikstörung, des Zwangs, psychischer Belastungen und Essstörungen zeigen. Gefühle und Emotionen entstehen und vergehen innerhalb wenigen Sekunden. Diese Eigenschaft ist die Grundlage dieser neuen Therapieform, die den EioS Therapeuten ermöglicht, Symptome in sehr kurzer Zeit zu therapieren.

EioS ist eine alternative Therapieform, die aus Komponenten anerkannter Therapiemethoden wie der kognitiven Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie, Hypnosetherapie und EMDR entwickelt wurde.

Ein festgelegtes Skript funktioniert wie ein Code und regt neuronale Mechanismen an, die zur Trennung des Symptoms von der Ursache führen. Der Patient arbeitet während der Behandlung aktiv mit und ist bei vollem Bewusstsein. Hierbei folgt er den Anweisungen des Therapeuten und gestaltet den Behandlungsverlauf mit. Dabei werden Gefühle und Emotionen in ein Format umgewandelt, welches der Verstand begreifen und verarbeiten kann. Dies gilt auch bei der Behandlung psychosomatischer Erkrankungen wie beispielsweise Migräne, PMS, Verdauungsstörungen oder Schlafstörungen.

Hierbei werden die biographischen Ereignisse und die damit verknüpften Erinnerung voneinander isoliert, um dann nachhaltig im Langzeitgedächtnis abgespeichert zu werden. Es kehrt die Gefühlslage zurück, die vor dem verursachende Ereignis herrschte.

„Jedes unverarbeitete biographische Ereignis nimmt Einfluss auf unseren Organismus, auch dann, wenn man nicht mehr daran denkt“.

– Dr. h.c. Michael Barten-Renon, Begründer der EioS-Therapie.

Angststörungen

Belastungsstörungen

Somatisierungsstörungen

Paruresis

Anpassungsstörung

Essstörungen

Somatoforme Störungen

PMS (prämenstruelles Syndrom)

Depressionen

Psychosomatischen Erkrankung

Migräne

Redeangst

EioS HILFT
EioS wirkt selbst dann, wenn der Patient nicht daran glaubt.

Durchgeführte Behandlungen:

4200
Hier finden Sie

Unsere zertifizierten EioS-Therapeuten

  • Dr. Karin Müller-Freiberg

    Zahnärztin und Heilpratikerin

    Ochsengasse 1
    97980 Bad Mergentheim
    Telefon: 07931562640
    ROKAMUE@t-online.de
    www.sanfte-medizin.eu

  • Beatrix Wagner

    Ärztin und Homöopathin

    Ottostr. 38
    82319 Starnberg
    Telefon: 
08151 14430
    bea.starnberg@web.de
    www.hom-praxiswagner.de

  • Dr.rer.nat. Gabriele Mecklenbrauck

    Heilpraktikerin

    Stäudlenweg 47
    89075 Ulm-Böfingen
    Telefon: 
0731 9270061
    praxis@mecklenbrauck-ulm.de
    www.mecklenbrauck-ulm.de

  • Dr.h.c. Michael Barten-Renon

    Heilpraktiker für Psychotherapie

    Ludwigstr. 85
    84524 Neuötting
    Telefon: +49(0)8671/9060568
    Info@www.eios-therapy.com
    www.eios-therapy.com

  • Dagmar Baier

    Heilpraktikerin

    Großhub 1
    83737 Irschenberg
    Telefon: 
08064 906854
    E-Mail: 
info@dagmar-baier.de
    www.dagmar-baier.de

  • Nicole Betz

    Heilpraktikerin für Psychotherapie

    Mittenheimer Strasse 9 a
    85764 Oberschleißheim
    Telefon: 0176 55608780
    entfaltung@hotmail.de
    www.heilenundentfalten.de

  • Petra Büld

    Heilpraktikerin

    Untergrünberg 11
    83730 Fischbachau
    Telefon: 0171 7804538
    E-Mail: bueld.petra@posteo.de

  • Waltraud Gartner

    Heilpraktikerin

    Engelschärding 6
    5233 Pischelsdorf
 Österreich
    Telefon: 0043 7742 7133
    E-Mail: praxis.waltraud_gartner@outlook.de

  • Klaus Graf

    Heilpraktiker

    Waldstr. 30
    74850 Schefflenz
    Telefon: 06293 927969
    E-Mail: naturheilpraxis-dorleshof.@t-online.de

  • Linda Knab

    Heilpraktikerin

    Rathausstrasse 5
    79872 Bernau im Schwarzwald
    Telefon: 07675 921950
    Fax: 
07675 921951
    kontakt@linda-naturheilpraxis.de
    www.linda-naturheilpraxis.de

  • Maria Kreußer

    Heilpraktikerin

    Äußere Nürnberger Str. 48
    91154 Roth
    Telefon: 09171 989785
    Email: 
naturheilpraxis-kreusser@web.de

  • Manuela Lang

    Heilpraktikerin

    Ballersdorferweg 18
    90556 Cadolzburg
    Telefon: 
09103 712785
    E-Mail: hp.manuela.lang@t-online.de

  • Jutta Leibe

    Heilpraktikerin

    Münchener Str. 19
    86551 Aichach
    Tel.: 0176 – 25 62 32 69
    E-Mail: Psychotherapie@jutta-leibe.de
    www.jutta-leibe.de

  • Anja Müller

    Heilpraktikerin

    Hauptstr. 14
    84189 Wurmsham
    Telefon: 
08745 964841
    E-Mail: anja-logo@t-online.de

  • Sabine Neher

    Heilpraktikerin für Psychotherapie

    Oberhörbach 9
    94542 Haarbach
    Telefon: 
08535 9129970
    Mobil: 
0170 8019147
    E-Mail: 
sabineneher@gmx.de
    www.sabine-neher.de

  • Claudia Neumann

    Heilpraktikerin

    Ludwigstr. 9
    97828 Marktheidenfeld
    Telefon: 09391 810198
    E-Mail: neumann_hp@gmx.de

  • Monika Osel

    Heilpraktikerin für Psychotherapie

    Glatzer Straße 1a
    83395 Freilassing
    Telefon: 08654 1741
    E-Mail: info@monika-osel.de
    www.monika-osel.de

  • Heike Rall-Kretschmann

    Heilpraktikerin für Psychotherapie


    Schießrain 10
    72175 Dornhan
    Telefon: 07455 33159
    E-Mail: heike.rall@gmx.de

  • Monika Redl-Janßen

    Heilpraktikerin

    Heckenstr. 2
    83564 Soyen
    Telefon: 
08071 1031981
    E-Mail: more.ja-sai@gmx.de
    www.bewusst-sein.de

  • Sylvia Schaaf

    Heilpraktikerin

    Frauenschulstr. 31b
    83714 Miesbach
    Telefon: 
08025 4495
    Mobil: 
0174 4590836
    E-Mail: familie.schaaf@online.de

  • Margot Schiller

    Heilpraktikerin

    Brandhaus 27
    95339 Neuenmarkt
    Telefon: 09227 902103
    E-Mail: margot.schiller@gmx.de

  • Christine Schindler

    Heilpraktikerin für Psychotherapie

    Ahornstr. 13a
    90547 Stein
    Telefon: 
0911 6708998
    Fax: 
0911 6708988
    E-Mail: schindler.chris@t-online.de
    www.schindler-praxis.de

  • Karin Schmidtke

    Heilpraktikerin

    Reichenwalder Str. 74
    15859 Storkow
    Telefon: 0336 7860088
    Fax: 033678 60087
    E-Mail: 
info@schmidke-praxis.de
    www.schmidtke-praxis.de

  • Rainer Siebold

    Heilpraktiker

    Mühlenstraße 13a
    78166 Donaueschingen
    Telefon: 0771 1587570
    Telefon: 0771 1587778
    E-Mail: hp-rs@web.de
    www.allergie-und-therapiezentrum.de

EioS Therapie Erfahrungen

Wissenschaftler, Ärzte, Therapeuten und Patienten berichten über ihre Erfahrungen mit der EioS-Methode.

Jetzt Termin vereinbaren

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Anliegen rund um EioS zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns über folgendes Formular mit oder rufen Sie uns an.

08671 – 90 60 568 info@eios-therapy.com

Was ist EioS

Sanfte und wirkungsvolle Suggestionstherapie

Die EioS Therapie ist eine schonende Therapieform, die ohne tiefenpsychologische Lösungen auskommt. Die kurze Therapiedauer verhindert anstrengende Behandlungen und wirkt auf den Patienten angenehm.

Schnelle Wirksamkeit

Entgegen konventioneller Therapieformen stehen bei der EioS-Therapie die Gefühle und Emotionen im Fokus. Diese Eigenschaft, dass sie sich in wenigen Sekunden entwickeln und wieder auflösen, macht sich die Therapieform zunutze, was die schnelle Wirksamkeit der Behandlung begründet. Das Resultat ist sofort nach der Therapiesitzung sichtbar. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 45 Minuten.

EioS wirkt, wenn der Patient nicht überzeugt ist

Ein entscheidendes Merkmal der EioS Therapie ist die empathieunabhängige Wirksamkeit der Methode. Voraussetzungen für einen positiven Therapieverlauf sind der bestehende Leidensdruck und der Wille ihn loszuwerden. Wenn zudem das inhaltliche Denken nicht gestört ist, wird die EioS Therapie erfolgreich sein, ob der Betroffenen daran glaubt oder nicht. Versuche zeigten, dass die EioS Therapie auch bei tauben Menschen mittels Gebärdensprache funktionierte.

Einzigartig Therapiemethode

Viele psychische Erkrankungen existieren nur deshalb, weil sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit des Betroffenen stehen. Mit der EioS Therapie ist es erstmals möglich, diese Aufmerksamkeit zu nehmen. Insbesondere die „Angst vor der Angst“ bei generalisierten Ängsten oder die „Konsequenzen“ bei Zwängen lassen sich kurzer Hand therapieren. Zudem eignet sich diese Therapiemethode bei Suchterkrankungen als Rückfallpräventionsmaßnahme.