Paruresis

Paruresis

Paruresis, auch schüchterne Blase genannt, ist eine Blasenentleerungsstörung. Die Folge ist die Angst, durch andere Menschen auf der Toilette beobachtet, bewertet und im Falle des Versagens verspottet zu werden. Das Verbergen dieser Störung gegenüber der Familie und den Freunden führt zu abnormen Verhaltensweisen.

Bei Patienten mit hoher Suggestibilität konnte beobachtet werden, dass mit der EioS-Therapie öffentliche Toiletten trotz Anwesenheit anderer Personen besucht und benutzt werden konnten. Ein Unbehagen konnte dabei leider nicht vollständig ausgeschlossen werden. Wiederholte Besuche der Toiletten minderten das Unwohlsein zunehmend.

Kontaktieren Sie uns

Android
Apple