Somatisierungsstörung

Kontaktieren Sie uns

Somatisierungsstörung

Somatisierungsstörungen sind wechselnde körperliche Symptome ohne erkennbare Ursachen, die durch psychische Belastungen hervorgerufen werden.

  • Häufige Kopfschmerzen
  • Gesichtsschmerzen
  • Bauchschmerzen bzw. Krämpfe im Bauchraum
  • Rückenschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Schmerzen in Armen und Beinen
  • Schmerzen bzw. Missempfindungen beim Sex
  • Schmerzen beim Wasserlassen
  • Druckgefühl / Schmerz am Enddarm
  • Übelkeit
  • Völlegefühl und Blähungen
  • Druckgefühl im Bauch
  • Aufstoßen
  • Luftschlucken (Aerophagie), Schluckauf
  • Brennen in der Brust und im Bauchraum
  • Erbrechen
  • Unruhe und Kribbeln im Bauchraum
  • Druckgefühl in der Herzgegend
  • Häufiger Durchfall
  • Flüssigkeitsaustritt bzw. Schleim aus dem Po (Anus)
  • Mundtrockenheit
  • Schlechter Geschmack und belegte Zunge
  • Schweißausbrüche (heiß oder kalt)
  • Atemnot ohne Anstrengung
  • Außergewöhnliche Müdigkeit bei geringer Anstrengung
  • Flecken und Farbänderungen der Haut
  • Muskelschwäche
  • Lähmungsgefühl
  • Unverträglichkeit verschiedener Speisen und Lebensmittel (neu aufgetreten)
  • Schluckbeschwerden
  • Kloßgefühl im Hals
  • Stimmverlust oder Flüsterstimme
  • Schmerzhafte Menstruation
  • Unregelmäßige Menstruation
  • Verlust des Berührungs- und Schmerzempfindens
  • Schwindel (ohne Nachweis von Nystagmus bzw. Kleinhirn- und Gleichgewichtsschädigungen)

Bei diesem Krankheitsbild werden nach unseren Beobachtungen mit der EioS-Therapie sehr gute und oftmals nachhaltige Erfolge erzielt.

Kontaktieren Sie uns

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

Hier exklusiv: Anmeldung zum EioS Basis Intensivkurs

Basis Intensivkurs

Vom 20.06.2019 bis 24.06.2019 findet der diesjährige Basis – Intensivkurs für Therapeuten statt.
Durch diesen Kurs führt Sie der Begründer Dr. h.c. Michael Barten-Renon in Form eines Gruppenseminars, welches nach bestandener Lernzielkontrolle direkt zum Zertifikat führt.

Veranstaltungsort ist Nürnberg, Königstraße 56-58, der 3 min. Fußweg vom Hauptbahnhof entfernt liegt.

Anmelden können Sie sich, wenn Sie Heilpraktiker/in, Heilpraktiker/in für Psychotherapie, Arzt oder Ärztin, Psychologe oder Psychologin sind.

Inhalte, Teilnahmebedingungen und Anmeldung finden Sie unter EioS Bildung.