Willkommen

im EioS Therapie Fachzentrum
Merkmale des

Behandlungs­prozesses

Die häufigsten Beschwerden zeigen sich zu Beginn in Form einer Anpassungsstörung, daraus dann Angst- und Panikstörungen, Burn Out, Depression, Zwangsstörungen, Essstörungen und psychosomatische Erkrankungen entstehen können. Diese Erkrankungen beeinflussen das vegetative Nervensystem und damit unseren Körper.
Diese Erkrankungen werden mit Medikamenten und psychotherapeutischen Maßnahmen, wie der Verhaltens- und Gesprächstherapie, behandelt. Leider sind die Chancen einer Heilung als niedrig einzustufen, da Gefühle und Emotionen das rationale Denken beeinträchtigen.
Mit der EioS Therapy gelingt es dem Therapeuten erstmals, Gefühle und Emotionen direkt und kurzerhand zu behandeln und dabei eine hohe Nachhaltigkeit hervorzurufen. Hierbei wird die Verbindung zwischen Ursache und Symptom getrennt. Dadurch ist es dem Patienten möglich, negative Überzeugungen durch positive selbständig zu ersetzen.

Durch die Bereinigung unserer Gefühlswelt werden Geist und Körper wieder gesund.

Kontaktieren Sie uns

über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück